Apfelstrudel im Glas serviert mit Zimtcrumble

Für die Apfelschicht (4 kleine Gläser)

• 3 Äpfel Fuij in kleine Würfel geschnitten • 3 EL Honig • ½ Vanilleschote • 2 EL Pinienkerne • 2 EL Rosinen • Etwas Abrieb einer Zitrone

Für die Cremeschicht

• 150 g Naturjoghurt (oder stattdessen Vanillejoghurt) • ½ Vanilleschote (nur das Mark) • 2 EL Honig

Für den Crumble

• 100 g kalte Butter • 100 g Rohrzucker • 150 g Mehl • 50 g gemahlene Mandeln • 1 TL Zimt • Etwas Salz

Zubereitung für den Crumble

Alle Zutaten mit den Händen grob zusammenkneten. Es sollen unterschiedlich große Stücke entstehen. Nun auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech bei 180° C goldbraun backen und auskühlen lassen. Nun die Äpfel mit den anderen Zutaten in einer Pfanne bei niedriger Tempe-ratur weichgaren und ebenfalls ganz auskühlen lassen. Das Joghurt mit dem Vanillemark und dem Honig glattrühren und dann die
Gläser schichtweise abwechselnd mit Creme, Apfel und Crumble füllen. Das Glas mit einer Schicht Crumble abschließen – dieser ist schön knusprig. Mit frischer Minze und Beeren garnie-ren und gleich servieren.

Rezepte